Reifenlagerhalle mit Einsäulenlift

Die Flachdachhalle bietet optimalen Platz für die integrierte zweigeschossige Reifenregalanlage. Zum Transport der Reifen und Räder in die obere Etage haben wir einen Etagenheber integriert.

Auch bei dieser Halle sind wir auf die individuellen Wünsche des Kunden eingegangen: Die Halle wurde neben der Nebeneingangstür nur mit einer Toröffnung ausgestattet. An diese Toröffnung hat der Kunde in einem späteren Bauabschnitt einen Übergang zu seinem Werkstattgebäude geschaffen.

Reifenlagerhalle mit Einsäulenlift Flachdachhalle

Größe und Ausstattung der Lagerhalle

Höhe
5000 mm Traufe / 5250 mm First
Breite
9060 mm
Länge
20000 mm
Seitenwand
Toröffnung H 2500 x B 2500 mm
Gehtür
B 900 x H 2000 mm
Dach
Lichtelemente, Antitropfbeschichtung Dachunterseite
Reifenlagerhalle mit Einsäulenlift

Zweigeschossige Reifenregalanlage

Hier kommt unser hochstabiles Reifenregalsystem GENIUS zum Einsatz. Die Regalanlage bietet auf einer Gesamthöhe von 4700 mm Platz für 3148 Räder. Die optimale Auslastung der 6 Lagerebenen wird dadurch erreicht, dass in einem Regalfach bis zu 6 Räder nebeneinander eingelagert werden. Gleichzeitig werden diese Räder als Radsätze paarweise hintereinander gelagert – so muss kein anderer Satz aussortiert werden (= kompakte Reifenlagerung).

  • Gesamthöhe ca. 4700 mm
  • Zugang des Obergeschosses über eine 1 m breite Stahltreppe
  • Belastbarkeit der Laufgänge 250 kg/m²
  • Aufteilung der Lagerebenen: Erdgeschoss: 3, Obergeschoss: 3
  • Lagerkapazität: ca. 787 Satz (3148 Räder) bei Auslastung der Ebenen mit bis zu 6 Rädern nebeneinander
  • Lagerart: kompakte Reifenlagerung – Radsätze paarweise hintereinander
Reifenlagerhalle mit Einsäulenlift Planungszeichnung

Einsäulenlift

Mit dem Etagenlift lassen sich die Räder leicht in das Obergeschoss heben. Diese Ausführung hat eine Hubhöhe von 3000 mm und verfügt über eine Tragkraft von 500 kg.

  • kettengetriebener Einsäulenlift zur bequemen Reifenkommissionierung
  • max. Hubhöhe: 3000 mm
  • Hubhöhe (Höhe OG): 2508 mm
  • Bedienung per Totmannsteuerung
  • Tragkraft: 500 kg
  • Bautiefe: ca. 1500 mm
  • Baubreite: ca. 1700 mm
  • Bauhöhe: ca. 3800 mm
  • Förderkorb: 1700 x 1100 x 1015 mm (Außenmaß)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihre Ansprechpartner für Ihre Region

Bitte geben Sie Ihre PLZ an